OffPage Optimierung - OffPage SEO

Backlinks, Social Media Mentions und Co.

Bei der Optimierung rund um die Suchmaschinen gibt es mit den Bereichen Onpage Optimierung und Offpage Optimierung gleich zwei Sektoren, die für den Erfolg bei der Suchmaschinenoptimierung entscheidend sind.

Während es bei der Optimierung der Onpage vor allem darum geht, dass man die Inhalte und die Struktur der Webseite verbessert und eine gute Grundlage für die Technik legt, geht es laut Definition bei der Optimierung Offpage um den Aufbau der Reputation und Sichtbarkeit einer Webseite, also um alles was die Seite von außen betrifft. Meistens spricht man in diesem Bereich von Backlinks und Social Signals.

DIE GRUNDLAGEN DER OPTIMIERUNG OFFPAGE

Allen voran geht es um die Zusammenarbeit mit anderen Seiten im Internet. Denn das Ziel ist es, die Sichtbarkeit der eigenen Webseite zu stärken. Einer der wichtigsten Faktoren ist es dabei, dass man sich darum bemüht, dass die Suchmaschine die eigene Seite noch besser im Internet indexieren kann.

Auf der einen Seite braucht es dabei eine gute Sitemap aber vor allem eine attraktive Verlinkung der eigenen Seite im Internet. Das Problem liegt aber nicht alleine darin, gute Seiten zu finden, auf denen man die Links zu der eigenen Seite im Internet anbringen kann.

Auch Google selbst macht die Optimierung der Seiten nicht immer ganz einfach. Da mittlerweile mehr als 200 Rankingfaktoren das Ranking einer Webseite bei Google ausmachen und auch die Bewertung der Backlinks einer der wichtigeren Offpage Faktoren ist, muss man sich im Zuge der Optimierung darum bemühen, die unterschiedlichen Regeln von Google einzuhalten.

Immer wieder kommt es nämlich vor, dass man sich für einen Weg entscheidet, dieser aber gegen die vielen Richtlinien verstößt, die Google für die Verbesserung von Seiten im Internet erhebt - die sogenannten Webmaster Guidelines.

Ein Verstoß gegen eine dieser Regeln kann fatal wirken: Mit einem Mal gibt es eine Abstrafung, die jede Arbeit in der Optimierung zerstört und im schlimmsten Fall sogar dazu führen kann, dass die eigene Seite komplett aus dem Index verschwindet.

OffPage Optimierung

OFFSITE OPTIMIERUNG MIT HILFE VON BACKLINKS

Das wohl wichtigste Werkzeug in diesem Bereich findet sich in der Arbeit mit den Backlinks. Im Zuge der Offpage Optimierung ist der wichtigste Schritt, die reine Zahl der Backlinks für den Zweck der Sichtbarkeit zu erhöhen.

Dabei sollte man aber nicht alleine auf die Masse setzen. Gerade die Qualität spielt eine wichtige Rolle, wenn man sich auf die Suche nach den besten Möglichkeiten begibt, wie man die eigene Position in den Rankings Stück für Stück verbessern kann.

Die Herausforderung liegt darin, die richtigen Quellen für qualitativ hochwertige, vertrauenswürdige und starke Links zu finden. Welche Beispiele gibt es für Optionen, bei denen man eine solche Linkquelle finden kann?

  • Linkverzeichnisse: Link und Artikelverzeichnisse sind wohl die einfachste Methode einen Link zu generieren. Hier kann man sich sogar mit Linktiteln eintragen und erfüllt damit gleich mehrere wichtige Regeln für die richtige Bewertung der eigenen Links durch Google.
  • Kommentare und Foren: Viele Seiten bieten eine Möglichkeit an Inhalte und Beiträge zu kommentieren. Immer wieder gibt es dabei auch die Möglichkeit, den eigenen Link zur Homepage anzubringen. Hier sollte nur das "nofollow" Attribut bei den ausgehenden Links beachtet werden.
  • Gastbeiträge: Auch Gastbeiträge in Blogs aller Art sind eine gute Möglichkeit für die aktive Verbreitung der eigenen Links. Dafür bezahlt man zwar, allerdings erhält man auch die besten Möglichkeiten für qualitativ hochwertige und relevante Backlinks.

Nun muss man nur noch auf den natürlichen Linkaufbau achten, wenn man den besten Effekt erreichen möchte.

BESTRAFUNGEN DURCH GOOGLE UND RICHTIGER LINKAUFBAU

Einer der größten Fehler den man im Zuge der Optimierung der Offpage machen kann, findet sich im zu schnellen Aufbau der eigenen Links. Wer zu schnell zu viele Links generiert, wird von Google in die Sandbox gesteckt und der gesamte Aufbau des Rankings verzögert sich.

Noch schlimmer wird es, wenn man sich auf Quellen von Backlinks verlässt, die von Google als negativ eingestuft werden. Die sogenannte schlechte Nachbarschaft ist einer der typischen Gründe für eine Bestrafung durch Google (sogenannte Penalties) und muss in jedem Fall durch eine regelmäßige Bereinigung des Linkprofils vermieden werden.

Da das Thema Linkaufbau nicht gerade trivial, sondern eher komplex ist, erfreuen sich SEO Agenturen einer großen Beliebtheit, wenn es um eine Verbesserung der eigenen Position in den Suchergebnissen geht.

Mit den richtigen Offpage Maßnahmen zum perfekten Ergebnis

Wir bieten unseren Kunden eine umfassende SEO Beratung an, bei der wir uns die Seite des Kunden im Detail ansehen und Ziele besprechen. Hierzu zählt die Beratung im Bereich OnPage Optimierung genauso, wie die Beratung im Bereich der OffPage Optimierung. Von der Suche nach den richtigen Partnern für die Backlinks bis hin zu einem Konzept für den perfekten Aufbau wird einfach alles erledigt.

Als Kunde kann man sich also auf sein eigentliches Geschäft beschränken, während wir dafür sorgen, dass das Ranking der Webseite in den Suchergebnissen verbessert wird. So ist der Erfolg nur noch eine Frage der Zeit.

Benötigen Sie Hilfe bei der OffSite Optimierung?

Strukturiert, optimiert und erfolgreich.
Dann klicken Sie hier
Sie befinden sich hier: OffPage Optimierung - OffPage SEO

©2018 RED RAM MEDIA - Online Marketing und SEO Agentur - Impressum - Datenschutz